Nächstes Spiel
FC RorschacherbergFC Flawil
Meisterschaft - 3. Liga Gruppe 4
Samstag, 23. October 2021 - 17:00 Uhr
MZA Rorschacherberg, Rorschacherberg - Hauptplatz
Spielerkader 1. Mannschaft
16
Florin
Metzger

FCF auf Facebook
Flawil verliert gegen den FC Teufen
Thema: 1. Mannschaft | erstellt durch: FCF

Flawil verliert gegen den FC Teufen

Im dritten Spiel der Saison 2021/22 verliert das Fanionteam des FC Flawil im Heimspiel auf der Schützenwiese gegen die erste Mannschaft des FC Teufen mit 1:2. Nach einem 0:0-Pausenstand verpassten es die Flawiler, einen Sieg zu erspielen. In der zweiten Halbzeit spielten sie zu fahrig und mussten zwei Gegentore einstecken.

 

Bericht: Stefanie Häfele / FC Flawil

 

Während dem ganzen Spiel auf der Schützenwiese hinkte der FC Flawil der ersten Mannschaft des FC Teufen hinterher. Die Torchancen wurden vertan und das fahrige Spiel führt zu insgesamt acht gelben Karten in beiden Teams. Die erste Spielhälfte überstand der FC Flawil ohne ein Gegentor. Kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit mussten die Flawiler jedoch das erste Gegentor durch einen Penalty, erzielt von FC-Teufen-Spieler Nico Weiler (47’), einstecken.

 

In der 76. Spielminute kam es dann zu einem weiteren Gegentor, erzielt durch Roman Ehrbar. Erst sechs Minuten später konnte Mirco Oertig endlich eine Torchance in einen Treffer verwandeln. Das gab dem Fanionteam einen kurzen Auftrieb, führte aber zu keinem weiteren Treffer. So musste die erste Mannschaft des FC Flawil das erste Mal in dieser Saison als Verlierer vom Platz.   

 

Telegramm:

FC Flawil – FC Teufen 1:2 (0:0)
Schützenwiese, Flawil - 120 Zuschauer.
Tore: 
47. N. Weiler 1:0 (Penalty), 76. R. Ehrbar 2:0, 82. M. Oertig 2:1

FC Teufen: S. Ehrbar; Panella, Fässler, Rohner; Neuländer, Andraska, Kern; Germann, Locher, R. Ehrbar; Weiler.

FC Flawil: Dimic; Gahler, Edipi, Büeler; Metzger, Oertig, Ferati, Curaba; Wein, Hajrovic, S. Obrist.

Verwarnungen: 22. Oertig (Foul), 45. Andraska (Foul), 52. Locher (Foul), 63. Panella (Foul), 80. Edipi (Foul), 81. Obrist (Foul), 87. R. Ehrbar (Foul), 94. Germann (Foul).

Bemerkungen: FC Flawil ohne Stäbler (verletzt), Culanic (abwesend), Pilica (nicht eingesetzt), Holenstein (abwesend), Mayer (abwesend), D. Metzger (Ferien), Vasic (verletzt), Wagner (abwesend), Chiavuzzi (abwesend), D. Obrist (abwesend).

Auswechselspieler Flawil mit Einsatzzeit: Palmieri, Gibanica, Bulic.





Social-Media